#8 Eco-responsable

<transcy># 8 Umweltbewusst</transcy>

Wie wir Ihnen in unserem Januar-Artikel über unsere guten Vorsätze für 2020 gesagt haben; Edmunds möchte den Schritt unternehmen, eine fairere und engagiertere Mode zu verteidigen, indem er Werte vorstellt, die uns grundlegend erscheinen:

Die Erhaltung des Planeten 🌍 und Produktionsmethoden, die den Menschen bereichern.

Ich kann mir vorstellen, dass Sie diese Zahlen sicherlich schon gelesen haben, von denen wir nur ein oder zwei Beispiele anführen, um nicht in eine totale Depression zu verfallen 😅

- Das Äquivalent von 15 Tonnen Plastik wird jede Minute in die Ozeane gekippt (WWF-Quellen)

-14% der Müll in den Ozeanen besteht aus Plastikflaschen ...

Wir wollen die Wände erklimmen!

Vor diesem Hintergrund hat das Edmunds-Team die notwendigen Recherchen angestellt, um das Druckmedium, das ursprünglich aus einer Baumwoll-Seiden-Mischung bestand, durch einen Stoff zu ersetzen, dessen Basis aus recyceltem Polyester besteht. , auch Rpet genannt ♻️.

Rpet ist ein Material, das aus dem Recycling von Plastikflaschen gewonnen wird; diese werden umgeschmolzen und gefüllt, um ein Gewebe zu erhalten, das sich weich anfühlt und eine gute Widerstandsfähigkeit und Farbeigenschaften aufweist .

Daher werden Fliegen nur noch aus dieser Stoffart mit dem Label Global Recycled Standard hergestellt.

Und da wir bei Edmunds keine halben Sachen machen, finden Sie auf unserer Website auch unsere erste Kollektion von Badeanzügen aus derselben Reihe von gekennzeichneten Stoffen, die aber wasserabweisend sind. und nur im Vorverkauf erhältlich, um keine unnötigen Mengen zu produzieren und streng nach Bedarf reduziert zu werden.

Bei Edmunds positionieren wir uns also gegen die Giganten der Mode; und wir verlassen uns auf die Macht der Verbraucher, um etwas zu bewirken.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.